Nils-TV

Eine bekannte Filmproduzentin hat unseren Sohnemann vor einigen Sonnen und Monden vor die Linse bekommen. Unser Kleinster, der schon viel Kameraerfahrung vorweisen kann, glänzt hier in einer seiner besten Rollen. Ist Nils nun der neue Stern am Hollywoodhimmel? „Ich sehe diesen Hype um mich herum ganz locker”, brabbelte Nils erst kürzlich in einem Interview - „Ich möchte mich erst einmal ganz auf meine Mama konzentrieren, dann sehe ich weiter...” Die vielen Fans müssen sich also noch etwas gedulden.

Nili ist jetzt auch im "Fährnseehn"

Letzte Änderung: 24.10.2010, 21:19 Uhr
Nils Eirik als Fernsehstar
Nils Schiewe, Schauspieler
Bild: Lars Schiewe

Nils Eirik ist da!

Am 02.04.2010 wurde unser Sohnemann Nils Eirik geboren. Nils erfreut sich bester Gesundheit und wird rundum versorgt. Mehr über Nils gibt es auf unserer Familien-Homepage zu sehen und zu erfahren...

Mehr Infos gibt's hier:

Letzte Änderung: 26.04.2010, 20:48 Uhr
Nils Eirik
Nils und Papa
Bild: Lars Schiewe

Verliebt, verlobt, verheiratet...

Am 22. Januar 2010 war es endlich soweit - wir haben geheiratet. Vielen lieben Dank an dieser Stelle auch noch einmal für die vielen Glückwünsche und Gaben. Wir haben uns sehr darüber gefreut!

Jetzt gibt es allerdins auch noch weitere Neuigkeiten. Es wird erneut geheiratet. Im Moment sind wir noch mit Vorbereitungen zugange. Wir halten Euch aber mit dem wann, wo und wie uptodate.

Mehr Bilder gibt's hier:

Letzte Änderung: 11.10.2010, 19:34 Uhr
Hochzeitsfoto von Britta Henrici
Hannah und Lars
Bild: Britta Henrici

Die neue Wohnung

Seit November 2009 bewohnen wir nun schon unsere neue Liegenschaft in Hamburgs Hamm. Nur noch wenige Arbeiten sind an der Wohnung nun nur noch notwendig. Auch die Anpassungen für unseren in Kürze auf die Welt kommenden Sohnemann sind nun soweit abgeschlossen. An was man da alles denken muss...

Mehr Infos gibt's hier:

Letzte Änderung: 08.03.2010, 19:38 Uhr
Umzug
Bild: Lars Schiewe

Märchenhochzeit von Daniela und Christian

Am Samstag (08.08.2009) stieg die Hochzeit des Jahres: im kleinen Glückstädter Standesamt gaben sich die Top-Managerin Daniela Gerloff und der Vollzeit-Doktorand Christian Graf in einer feierlichen Zeremonie das Jawort. Nach langem Zusammenleben in wilder Ehe waren die beiden nun endlich bereit, einander die Treue zu schwören und sich ihrer Liebe mit einem güldenen Ring zu versichern.

Letzte Änderung: 12.08.2009, 10:14 Uhr
Graf Gerloff
Das Hochzeitspaar mit Trauzeugen
Bild: Lars Schiewe

Der neue "Miritosh©" ist da!

Wir alle kennen sie - Sprichwörter, die da lauten: "Der Macintosh fällt nicht weit vom Stamm", oder "Den Letzten beissen die Macintosh", oder diesen hier: "Wer zu spät kommt, den bestraft der Macintosh"... Ein Mac bestraft seinen User natürlich niemals, wir haben also gelernt, dass letzteres Sprichwort dem Aberglauben zuzuordnen ist!

Wir wissen jedoch nun, wie sehr sich Apple-Computer mit unserem Leben verbunden haben (und das sogar ganz ohne Kabel!). Noch gar nicht bemerkt? - Wie würde Microsoft-Werbung heute aussehen, wenn sie nicht auf einem Mac erstellt werden würde!? Wer überwacht das WWW, wenn ein Server auf PC-Basis an seine Grenzen stößt? Wie unansehlich wäre so manches Zeitungslayout!?

Wie auch immer... Auch unsere kleine Miri gehört nun zur großen Familie der intellektuellen Mac-Nutzer. Ganz stolz hat sie uns ihren Babymac präsentiert! Ich wünsche Dir, wie man so schön sagt: "Immer eine Handbreit Memory unter dem Kiel".

Letzte Änderung: 21.07.2009, 15:05 Uhr
Mirjam Eweichs
Mirjam Eweichs
Bild: Christian-Schreiber Haus

Der neue Mohrfuss "NewsFeeder"

Viele haben ihn bereits und seit Kurzem ist er auch auf dieser Webseite verfügbar... Gemeint ist in diesem Falle mein neuer Newsfeed der absoluten Spitzenklasse! Von nun an ist es möglich, dass ich Euch über einen Newsticker mit aktuellen Nachrichten versorgen kann.

Ihr wollt informiert werden, sobald ein neuer BLOG gepostet wurde, oder neue Bilder verfügbar sind? Dann aber schnell und kostenlos abonnieren!

Zum Ansehen, hier: klicken

Letzte Änderung: 10.07.2009, 13:33 Uhr
RSS 3DLogo
Jetzt NEU - Der NewsFeed
Bild: Lars Schiewe

"Miri is in da house..."

Auch die liebe Frau Eweichs war bereits Bestandteil unseres Gastkonzeptes und Besucherin des Maison de Chapeaurouge. Leider konnten wir ihre Gegenwart nur sehr kurz genießen, da noch sehr viele Abenteuer auf Frau Eweichs warteten.

Deshalb möchten wir uns an diesem Wege nochmals ganz herzlich für ihre Präsenz in unseren unwürdigen Mauern bedanken. - Natürlich haben wir versucht, der Frau Eweichs unsere Hansestadt etwas näher zu bringen. O-Ton: "Hätte ich das gewußt, dann wäre ich nicht mitgekommen". - Na ditte war ja wohl nüscht...

Letzte Änderung: 08.07.2009, 12:05 Uhr
Mirjam Eweichs und das Berliner Wappentier
Mirjam Eweichs
Bild: Christian-Schreiber Haus

Alles NEU macht der Mai

Mein Kumpel hat jetzt schon wieder einen...
Ein OPEL... Es ist auch schon der Zweite, und das in Folge!

Mögest Du “Unbekannter“ in Frieden damit fahren... O-Ton von seinem “Frauchen“: “Tolles Brummchen!“ Am Wochenende haben wir sogar seine neue LALA eingebaut. Brummchen, Lala - NEIN - wir sind nicht im Teletubby-Land...

Letzte Änderung: 11.06.2009, 16:41 Uhr
Opel heute!?
It's not a trick - it's a Opel
Bild: Lars Schiewe

A-Klasse deluxe

Der Mercedes ist das deutschste unter den deutschen Autos. Schwaben-Qualität eben! Das gilt natürlich auch dann, wenn das Auto überhaupt nicht im Schwabenländle gebaut wurde, sondern im preußischen Ludwigsfelde. Und obwohl tausende chinesische Bauteile in diesem Gefährt stecken, wie in jedem modernen Automobil heutzutage auch...

Das hier abgebildete Exemplar hört auf den Namen VANEO. Es erblickte erstmalig am 28.04.2004 das Licht der Welt. Somit ist er dann nicht nur der Baugruppe 414 zugehörig, sondern auch dem Sternzeichen Stier.

Letzte Änderung: 11.06.2009, 14:37 Uhr
Vaneo, 414-700 - Das neue Auto
Vaneo 414-700
Bild: Lars Schiewe

Warum nur...

Man fragt sich ja immer wieder: woher komme ich, wohin gehe ich - und muß ich auf dem Rückweg das Auto stehen lassen? Wer bin ich, und wenn ja - wie viele? Wann ist der Mann ein Mann und: sag mir wo die Blumen sind, wo sind sie geblieben?

Auf all diese Fragen antworten wir immer wieder auf die gleiche Weise: ausweichend. Ergo gibt es hier garantiert auch von mir keine wirklichen Antworten. Stattdessen aber viel Spaß mit einigen garantiert gefaketen Bilddokumenten und ein paar frisierten Bildgalerien.

Mehr Infos gibt's hier:

Letzte Änderung: 22.08.2007, 07:36 Uhr
Lars im Cafe May
Ich bin's...
Bild: Lars Schiewe

Neulich Im Museum

Ich gehe gern ins Museum. Museen sind wunderbare Orte. Schreihälse bleiben draußen und häßliche Henkeltaschen müssen an der Garderobe abgegeben werden. Man löst eine Eintrittskarte und bekommt dafür zenbuddhistische Ruhe. An der Wand hängen häufig Bilder, die von allerlei Rentnern interessiert beguckt werden, weil das im Volkshochschulkurs "Rentner gucken Bilder im Museum" so gelehrt wurde. Ich allerdings bin kein Amateurgucker. Ich habe das Hinschauen an der Realschule gelernt.

Hui! Deswegen sehe ich manchmal ein bißchen anders, z.B. einfach nur das, was wirklich da ist. Wo andere einen Fleck als Ausdruck der seelischen Verfassung des Künstlers vermuten, versuche ich kunsthistorisch und bildanalytisch zu eruieren, ob der Fleck nicht vielleicht doch einfach nur ein Fleck ist.

Letzte Änderung: 02.08.2007, 07:45 Uhr
Ein Fleck
Ein Fleck
Bild: Lars Schiewe

Eins, zwei, drei und Rock!

Alle guten Dinge sind drei - das dachten sich auch die Veranstalter des diesjährigen RIM-Festivals. Am 1. und 2. Juni veranstalteten sie deshalb in Dardesheim zum dritten Mal in Folge das "Rock im Mai Festival". Zwei Tage Livemusik, 15 großartige Livebands, ein neues Festivalgelände und viele, viele feiernde Menschen. Das sind die Hardfacts zum diesjährigen "Rock im Mai - Open Air".

Dieses noch recht kleine Festival überlebt nur dank der selbstlosen Unterstützung der vielen freiwilligen Helfer. Da kann man wirklich nur seinen Respekt ausdrücken! - Es war wieder toll bei euch!

Mehr Infos zum Festival gibt's hier:

Letzte Änderung: 03.06.2007, 21:20 Uhr
RIM−Festival
RIM-Festival 2007
Bild: Rock im Mai e.V.

Der Harz

Berge sind etwas Faszinierendes: Sie stehen im Weg und gehen einem trotzdem nicht auf den Senkel. Warum das so ist, weiß man nicht. Es scheint sich einfach um ein Überbleibsel aus der Zeit der Romantik zu handeln, wo man begann Landschaft als etwas Schönes zu empfinden, was immer das bedeuten mag. Wir sollten uns das schnell abgewöhnen, damit wir nicht traurig sind, wenn es keine Landschaft mehr gibt. Der Brocken wird ja gerade aus ökonomischen Gründen zu einem Sportgerät mit kleinen Naturresten umgebaut. Da sollte man einfach noch mal hingucken, bevor die Renovierung dem Ende zugeht. Berge sehen übrigens bei schlechtem Wetter besser aus als bei Sonne. Das nur nebenbei.

Letzte Änderung: 03.06.2007, 21:10 Uhr
Brocken
Brockenblick
Bild: Lars Schiewe

Hallo Welt!

Macht Euch auf etwas gefasst, denn jetzt sind WIR da - Hannah und ich! Von nun an findet Ihr hier ab undzu kleinere Beiträge, die Euch Aufschluß über die "Schandtaten" geben werden, die wir gemeinsamen so machen... Schaut einfach zu, wie wir von nun an gemeinsam durch das Leben tanzen, wie kleine Schulkinder kichern und alle Menschen um uns herum mit Liebe "infizieren"...

Letzte Änderung: 24.12.2006, 12:30 Uhr
Hannah und Lars
Hannah und Lars
Bild: Lars Schiewe

Zu Gast in Ludwigshafen und Mannheim

Neulich war es endlich soweit... Endlich hatte ich die Gelegenheit Daniela und Christian in ihrem neuen Domizil zu besuchen! Beide hatten sich ein riesiges Progamm ausgedacht: Ein Besuch im Mannheimer Museum, das Frühstück mit Schwesterchen in Wiesbaden, und eine ziemlich abgefahrene Hausparty! Danke Ihr Beiden - Es war ein tolles Wochenende!

Letzte Änderung: 26.10.2006, 12:49 Uhr
Mannheim
Stadtkern von Mannheim

Der Herbst ist da - schon wieder!

Die Tage werden immer kürzer, dann müssten die Nächte theoretisch ja auch länger werden... Komisch, trotzdem kriege ich auch nicht mehr Schlaf als sonst. Aber wenn ich daran denke, was wir in den nächsten Wochen alles tolles planen, bin ich mit einem Schlag hellwach! Denn was hilft besser gegen ein aufkommendes Winterschlafbedürfnis als Wein-, Spiele- und Kochabende mit den Freunden?

Letzte Änderung: 218.10.2006, 16:36 Uhr
Herbst
Herbstblätter
Bild: Lars Schiewe

Renovierungsarbeiten

Seit nunmehr einem Jahr wohne ich nun in Hamburgs Hamm. Ein prächtiges Jahr! Allerdings sind die Renovierungsarbeiten noch immer nicht ganz abgeschlossen. Das Wohnzimmer ist noch nicht fertig, die Küche wartet noch auf Feinjustierung, und die Leisten und Türen müssen noch gestrichen werden... Aber es geht weiter voran. Besonders hervorheben möchte ich bei Dieser Gelegenheit die Unterstützung durch Marko und Dariusz. Ohne Sie wäre mein Domizil nur halb so schön! - Vielen lieben Dank also!

Letzte Änderung: 08.10.2006, 11:45 Uhr
Kleiner Helfer...
Krümelmonster packt an
Bild: Lars Schiewe

Lecker Butterkuchen

Gestern war ich wieder in meinem Lieblingscafé, dem May... Natürlich lasse ich mir "die Zeit nach der Arbeit" nicht nur durch Kuchen und Torten versüßen... Das Auge braucht ja bekanntlich auch Erholung. Und dank der wunderbaren Mittwochsschicht, die ich hiermit auch gleich nennenswert hervorheben möchte, komme ich am Donnerstag Morgen mit einem noch breiteren Lächeln zur Arbeit. - Danke für die angenehme Zeit und den leckeren Kuchen!

...hat jetzt auch einen Platz in meinem Herzen, Juliane S. :o)

Siehe auch hier:

Letzte Änderung: 28.09.2006, 12:20 Uhr
Kuchen
Lecker Kuchen
Bild: Lars Schiewe

Der vergessene Hochzeitstag

Blumen mussten es sein - jetzt gleich, einfach so, ohne Hintergedanken. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen? Ich bin dann mal los, ab zum Bahnhof. Von Blumen Petzoldt sollten sie sein, da war ich mir sicher. Ich wollte mich endlich einmal von einer Fachfrau, einem echten "floristic-consultant" beraten lassen. Was dabei heraus kam, sprengte alle meine Erwartungen. Ich mußte mich sogar von anderen Kunden (Herren der Schöpfung, natürlich!) ausfragen lassen was ich bei meiner Liebsten wieder gutzumachen, oder ob ich gar den Hochzeitstag vergessen hätte... Naja. Das Resultat seht ihr ja nun! Wer dieser Picasso im Blumengewerbe ist, dazu später mehr...

Vielen lieben Dank, Martina :o)

Letzte Änderung: 28.09.2006, 12:20 Uhr
Flowerpower
Flower-Power
Bild: Lars Schiewe

Das neue Auto

Täglich treffe ich sehr viele Entscheidungen, wichtige und auch unwichtige. Aber ich treffe sie und damit habe ich auch gar kein Problem! Wenn es jedoch um Automobile geht, dann versagen alle logischen Entscheidungsfähigkeiten. Mein Wunschauto ist definitiv dieser kleine SLK hier. Aber ist dieses Auto wirklich Polenurlaubkompatibel? Wäre da ein Offroader nicht eher von Vorteil? Aber für zwei Mal "Polen" im Jahr macht's eigentlich keinen Sinn... Im SLK hat auch nur eine "Maus" Platz, wohin also mit Kinderwagen, Kollegen & Co.? Dann also doch lieber eine Limo? Wenn mann's aber mal nüchtern betrachtet, bin ich überwiegend ja doch allein unterwegs... Also wieder ein Pluspunkt für den SLK?

Vielleicht wißt Ihr ja Rat - Ich verzweifle!

Siehe auch hier:
Das nächste Auto?
Bild: Jo Thewissen [Corgi-World, NL]
- click to enlarge -